Wir über uns

Selbstbestimmtes Leben in der Geborgenheit und Verlässlichkeit einer starken Gemeinschaft.

Das Senioren- & Pflegezentrum Braunlage ist in einer ruhig gelegenen Seitenstraße mitten im heilklimatischen Kurort Braunlage zu finden. Die Bewohner sind nach drei Minuten Fußweg im Zentrum des Ortes.
Unsere Zimmer befinden sich auf fünf Etagen. Jedes ist mit einem eigenen Duschbad und einem kleinen Flur ausgestattet. Von jedem Bewohnerzimmer erreicht man den umlaufenden Balkon, auf dem im Sommer jeweils Relaxliegen bereitstehen. Im großzügigen Park sind die Wege mit Handläufen für den selbstständigen Gartenbesuch ausgestattet.

Auch Freizeit muss sein

Im Senioren- & Pflegezentrum werden viele Freizeitmöglichkeiten angeboten. So können sich unsere Bewohner im hauseigenen Schwimmbad, im Fitnessraum sowie auf der Kegelbahn sportlich betätigen. Unsere in Vollzeit angestellte Ergotherapeutin kümmert sich um die Betreuung der Bewohner. Neben Einzelangeboten organisiert sie auch Gruppenveranstaltungen, wie beispielsweise unsere beliebten Jahreszeitenfeste. Im Sommer darf ein zünftiger Grillabend nicht fehlen. Unsere Terrasse, die sonst ein Ort der Ruhe und Besinnung ist, wird dann sehr lebhaft. In der kühlen Jahreszeit wird ein deftiges "Harzer Schlachtefestessen" gereicht. Unsere selbstständigen Bewohner erreichen den Kurpark in nur fünf Minuten Fußweg. Auf weiteren Wegen befindet man sich in kurzer Zeit im nahe gelegenen Wald und hat Zugang zu den weit verzweigten, sehr gut beschilderten Wandermöglichkeiten des Nationalparks Harz.

Als Bedingung an eine solche Einrichtung müssen die unendliche Vielfalt der individuellen Ansprüche, Neigungen, Erwartungen und sozialen Wünsche bedacht und so weit wie möglich erfüllt werden.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte unserer Einrichtung:

1987 Einrichtung und Betrieb eines Dauerwohnbereiches mit Pflegestation für kriegsblinde Menschen, deren Ehefrauen und Witwen bzw. Witwern.

2008 Anerkennung des Pflegebereiches als Seniorenzentrum, zugelassen von allen Pflegekassen gemäß SBG XI als Kurzzeitpflege- und vollstationäre Einrichtung.

2012 Umwandlung des kurklinischen Bereiches in das Pflegezentrum. Namensänderung in Senioren- und Pflegezentrum Braunlage.

2017 Übernahme durch die Heyn Group